Hallo und Willkommen!

Auf den folgenden Seiten möchten wir unsere Gemeinde mit dem einzigen Inselpfarramt der Evangelischen Landeskirche in Baden, mitten in der UNESCO-Welterbestätte Insel Reichenau im Bodensee, vorstellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern!

Urlaub

In der Zeit vom 2. Juni bis zum 15. Juni befindet sich Pfarrerin Wendlandt im Urlaub. In dringenden seelsorgerlichen Fällen wenden Sie sich bitte an Dekanin
H. Schneider-Cimbal Tel. 07531/909561. Auch unser Pfarrbüro ist bis 12. Juni nicht besetzt.

 

Geistlicher Impuls

Sonntag, 31. Mai (Pfingsten), Heilig-Geist-Kirche
10:15 Uhr Gottesdienst, Pfarrerin Sabine Wendlandt. Dauer: etwa 1/2 Std. An der Orgel: Meike Buchbinder, Gesang: Stefan Blum
Das Opfer am Ausgang ist bestimmt für Aufgaben innerhalb unserer eigenen Gemeinde.

Geistlicher Impuls zu Exaudi am 31.05.2020 von Pfarrerin Sabine Wendlandt

 

Gottesdienste und Veranstaltungen

Von unserer Kirchengemeinde musste ein "Infektionsschutzkonzept" nach den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg und dem Schutzkonzept der Evang. Landeskirchen in Baden und Württemberg beschlossen werden. Nur mit Infektionsschutzkonzept ist das Feiern von Gottesdiensten möglich. Deshalb gibt es nun auch in unserer Kirchengemeinde ein vom Kirchengemeinderat verabschiedetes "Infektionsschutzkonzept".
- Z.B. ist ein Sicherheitsabstand von 2 m vorgesehen. Das führt dazu, dass momentan 22 einzelne Personen am Gottesdienst teilnehmen können. Für Menschen, die in einem Haushalt leben, gilt dieser Sicherheitsabstand untereinander nicht. So könnten ein paar mehr dazukommen.
- Die Stühle sind gekennzeichnet. Unsere diensthabenden Lektor/innen werden auch zu "Platzanweiser/innen".
- Auf Abendmahl wird bis auf Weiteres verzichtet.
- Leider auch vorerst auf den Gemeindegesang. Einzelne Sänger/innen dürfen singen. Statt Gesangbücher nutzen wir Liedblätter.
- Die Liturgie bzw. der Gottesdienst ist kürzer (Dauer ca. 1/2 Stunde)
- Mittel zur Handdesinfektion steht bereit u.m.
Das "Infektionsschutzkonzept" hängt an der Innentür der Kirche aus bzw. ist im Pfarrbüro einzusehen. Wir freuen uns, wenn Sie trotz dieser Beschränkungen kommen.
Wir haben aber auch Verständnis, wenn Sie nicht kommen können oder wollen. Wir können miteinander trotzdem verbunden bleiben. Weiterhin wird es auf der Homepage www.heiliggeistkirche-reichenau.de  einen "Geistlichen Impuls" von Pfarrerin Sabine Wendlandt geben. Jeden Sonntag ab 8 Uhr wird dieser freigeschaltet. Es liegen auch Exemplare zum Mitnehmen in der Heilig-Geist-Kirche aus!


 

Corona-Care

Beratung in Krisenzeiten - Eine Initiative der KWA (Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt) und KDA (Kirche in der Arbeitswelt)

Bereitschaftstelefon in Krisenzeiten
10-22 Uhr: T 0800 330 15 15 täglich von 10-22 Uhr

Liebe Menschen in Wirtschaft und Arbeitswelt,
wir durchleben alle zusammen gerade schwere Zeiten. Unser beruflicher Alltag ist auf den Kopf gestellt. Nichts funktioniert mehr so wie wir es gewohnt sind.
Und das Schlimmste: Einigen von uns bricht gerade völlig unverschuldet die berufliche Existenz zusammen. Angst, Bestürzung und Hoffnungslosigkeit macht sich breit.
Das ist normal und nur zu verständlich.
Bitte verzweifeln Sie jetzt nicht, sondern suchen Sie das Gespräch mit uns. Wir, das sind Seelsorger*innen und geschulte Berater*innen der Kirche, die für Sie ein „offenes Ohr“ haben.
Wir können keine Rechtsberatung oder finanzielle Hilfe anbieten. Aber wir können für Sie da sein und Sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten.
Rufen Sie uns an. Wir suchen mit Ihnen einen Weg!
Bleiben Sie behütet, herzlichst
Ihre Gudrun Nolte
Vorsitzende des Ev. Verbandes Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt e.V.


 

Tägliche Telefonandachten

Wir sind für Sie da - auch ohne Internet!

Unter der Telefonnummer 07531 1279597
können Sie jeden Tag Andachten mit Gedanken zur Tageslosung von Pfarrer/innen und Prädikant/innen unseres Kirchenbezirks hören! Herzliche Einladung dazu!


 

Rubinas 400 Kinder e.V.

Große Not durch das Corona-Virus

Wir erleben in dieser Zeit, dass wir als Menschheit weltweit miteinander verbunden sind. Das SARS-CoV2 macht weder vor uns noch vor den Ärmsten in Pakistan halt. Dort zeigt sich die existenzielle Not unmittelbar. Die Schulen sind geschlossen, in den Ziegeleien, Fabriken und Geschäften darf nicht gearbeitet werden. Die Menschen, die als Tagelöhner angestellt sind, können kein Geld mehr verdienen und wissen nicht, wie sie ihre Familien ernähren sollen. Arthur schreibt: „Dieses Virus ist wirklich eine Katastrophe für die Wirtschaft, auch für die armen Länder wie Pakistan. Es hat die Welt und das Leben hier aus den Fugen gerissen.“
Rubina, Arthur und das Team der Schulen versuchen mit riesigen Kräften, Lösungen für die Nöte der Menschen zu finden und sie haben es geschafft, trotz der schwierigen Situation den Brunnen für das Dorf Pakistan fertig bauen zu lassen. Täglich sind sie unterwegs, Lebensmittelrationen in den Ziegeleidörfern um Lahore zu verteilen.
So hat sich der Fokus der Vereinsarbeit von Rubinas400Kinder e.V. durch die Krise im Moment geändert - statt durch Bildung in die Zukunft zu wirken, ist nun erst einmal das Überleben der armen Familien im Hier und Jetzt zu sichern. Mit etwa 40€ kann eine Familie über einen Monat mit Lebensmitteln versorgt werden.
Wir sind dankbar über jeden Euro, der in dieser Zeit zusätzlich an die Miracle Schulen weitergeleitet werden kann und hoffen und beten gemeinsam, dass bald das Schulleben wieder beginnen kann und die Kinder einen geregelten Tagesablauf haben.
Vielen, vielen Dank an alle, die Rubinas Nothilfe mit Spenden unterstützt haben.
Viele Grüße
Hendrikje Brandt

Wenn Sie können und möchten, können Sie immer noch an unser Spendenkonto für Rubina überweisen:

Evangelische Kirchengemeinde Reichenau,
IBAN:  DE60 6905 1410 0007 0373 93
Bezirkssparkasse Reichenau
BIC: SOLADES1REN
Stichwort: Rubinas 400 Kinder

Herzlichen Dank!

 

Kirche mit Kindern

Liebe Kinder,

bislang ist es uns immer noch nicht wieder erlaubt, uns zu unserem "Kids Club" zu treffen. Wenn die Beschränkungen aufgehoben werden, freuen wir uns sehr darauf, Euch alle wiederzusehen. Wir werden Euch an dieser Stelle informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.
Solang wir uns aber noch nicht wieder treffen dürfen, schaut Euch doch (aber immer an die Sicherheitsregeln denken!!) die Fotos von der Pakistanreise und dem Brunnenprojekt an! (s.u.)
Eure Dr. Hendrikje Brandt, Aryanto und Lea

LIEBE KINDER,LIEBE ERWACHSENE

Zur Zeit gibt es für besuchende Kinder und Erwachsene der ev. Heilig - Geist – Kirche eine Fotoausstellung zu sehen zum
- Kinderkirchenprojekt "Rubinas400Kinder" für zwei christliche Schulen in Lahore und Joanabad,
- Brunnenprojekt der Reichenauer Schulkinder
- und zur Pakistan - Reise von Frau Dr. Brandt sowie zwei weiteren Damen, die die Resultate der Hilfsprojekte zeigt und vom Leben der Menschen in Lahore in Pakistan erzählt.
- Für Kinder gibt es eine Bastelanleitung für einen gefalteten Vogel, den ihr auf die Reise nach Lahore zu Rubina schicken könnt und ein Quiz, mal sehen, wohin das führt.
Herzliche Grüße
Eure Evang. Kirchengemeinde Reichenau

Wenn Sie können und möchten, können Sie an unser Spendenkonto für 
Rubina überweisen:
Evangelische Kirchengemeinde Reichenau,
IBAN: DE60 6905 1410 0007 0373 93
Bezirkssparkasse Reichenau
BIC: SOLADES1REN
Stichwort: Rubinas 400 Kinder
Herzlichen Dank!


 

Stellenangebote

Die ev. Kinderkrippe auf der Insel Reichenau sucht
zum 01.07.2020, spätestens zum 01.09.2020:
Päd. Fachkraft/ Erzieher/in mit staatl. Anerkennung
mit Befähigung zur Gruppenleitung, (m/w/d)
100 Prozent, 39 Wochenstunden - ohne Befristung!
Wir bieten Ihnen:
Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team
‚Feste Verfügungszeiten und regelmäßige Dienstbesprechungen‘
Fortbildungsmöglichkeiten
Leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den TVöD 
(Sozial- und Erziehungsdienst)
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter:
www.heiliggeistkirche-reichenau.de
Aussagefähige Bewerbungen gerne an das Ev. Pfarramt Reichenau,
Pfarrerin Sabine Wendlandt, Rauhofweg 3, 78479 Reichenau.
Tel.: 07534-91007 oder
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Wir warten auf genau Dich!
Du bist mit der Schule fertig und weißt noch nicht genau, wie es weitergehen soll? Dann ist ein
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
(Mindestalter 18 Jahre)
oder der
Bundes-Freiwilligendienst (BuFDI)
vielleicht genau das Richtige für Dich!

Für unsere Kinderkrippe und Kirche mit dem Schwerpunkt Hauswirtschaft und Unterstützung der Erzieherinnen im Krippenalltag suchen wir eine(n) Freiwillige(n)(m/w/d) ab dem 1. September 2020 für ein Jahr (mind.6, max. 18 Monate).
Taschengeld, Fahrtkosten, Sozialbeiträge werden übernommen. Nähere Informationen und Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen bitte an:

Evangelische Kirchengemeinde Reichenau
Pfarrerin Sabine Wendlandt

Rauhofweg 3, 78479 Reichenau
Kontakt: Tel.: (07534) 91007; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Zum 01.Oktober ist die Stelle
einer Hauswirtschafts- und Reinigungskraft (m/w/d)

in unserer Kirchengemeinde und Kinderkrippe neu zu vergeben. Das Stundendeputat beträgt 19,5 Stunden/ Woche, überwiegend nachmittags nach der Krippenzeit, kann aber bis auf 23,5 Stunden aufgestockt bzw. auch reduziert werden (nähere Informationen im persönlichen Gespräch).
Der Aufgabenbereich umfasst:
- Reinigung der Krippen- und Kirchenräume und sanitären Anlagen nach den gängigen Hygienestandards
- Materialbeschaffung der hauswirtschaftl. Verbrauchsgüter
- Mitarbeiterschulungen im Bereich Hygiene
- Einkauf der Getränke und Lebensmittel für kirchl. Veranstaltungen
- allgemeine Koordination zwischen den Teilbereichen der Kirche
- Organisation der jährl. Grundreinigungen
- Unterstützung, Vorbereitung und Teil-Organisation bei kirchlichen Veranstaltungen
- Teilnahme an den wöchentlichen Teamsitzungen

Bezahlung angeglichen an TVÖD
Weitere Infos unter: Tel.: 07534-91007
Bei Interesse senden Sie bitte eine aussagekräftige Bewerbung an :
Evangelische Kirchengemeinde Reichenau
Pfarrerin Sabine Wendlandt

Rauhofweg 3, 78479 Reichenau oder info@heiliggeistkirche-reichenau de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kalender

<<  Juni 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6
  8  910111213
151617181920
2223252627
2930     
Pfarramtsbüro

Sprechzeiten: Mo - Fr 9:00 - 11:00 Uhr

Seelsorgerliche Geprächszeit: Nach Vereinbarung

Infos im Pfarramt (Fon 07534-91007)

Copyright © 2020 Heilig-Geist-Kirche Reichenau. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.