Rehasport - Kurs im Bereich Orthopädie

Donnerstags 9:00 - 9:45 Uhr und
Donnerstags 10:00 - 10:45 Uhr im Heilig-Geist-Saal

Bitte setzen Sie sich unbedingt im Vorfeld mit der Kursleiterin in Verbindung, da es aufgrund der o.g. Hygienemaßnahmen eventuell zu einer Reduzierung der Teilnehmeranzahl pro Gruppe kommen könnte.
Generell ist Reha-Sport für jeden mit einer Indikation am Stütz- und Bewegungsapparat geeignet, dazu gehören: Wirbelsäulenerkrankungen, Gelenkschäden, Osteoporose, Endoprothesen, Rheuma/Arthrose und Amputationen.  

Für die Teilnahme an den Reha-Sport-Kursen benötigen Sie eine ärztliche Verordnung. Fragen Sie hierzu ihren betreuenden Arzt nach der Möglichkeit einer Reha-Sport-Verordnung.

Ziele des Rehabilitationssports sind:
Kräftigung der Muskulatur mit und ohne Kleingeräte.
Verbesserung und Stärkung der Ausdauer, Kraft, Koordination, Beweglichkeit, Körperwahrnehmung und Entspannungsfähigkeit.
Spaß an der Bewegung in der Gruppe mit Gleichgesinnten.
Sturzprophylaxe.
Integration von körperlicher Aktivität in den Alltag.
Erlernen von Übungen für das selbstständige Training zu Hause.
Stärkung der Verantwortung für die eigene Gesundheit und des Selbstbewusstseins.
Der Rehasport ist ein gutes Mittel zur Schmerzlinderung und Steigerung des Wohlbefindens. Der Kurs findet in Gruppen mit max. 15 Teilnehmern unter qualifizierter Anleitung satt.
Mitzubringen sind die Verordnung, bequeme Sportkleidung, wenn vorhanden eine Gymnastikmatte und Spaß an der Bewegung.

Kontaktdaten zur Anmeldung:
Susanne Sprissler, Allensbacher Str.21, 78465 Konstanz-Dettingen
Tel.0176-31558147  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.